Proverbio erneut auf den Deutschen Meisterschaften Schwimmen

Zum wiederholten Male gelang der jungen Schwimmerin Valentina Proverbio (2004) vom WSV Bad Tölz die Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften in Berlin.

"Es gelangen mir leider keine neuen Bestzeiten, aber mit den 28,39 Sekunden über 50 m Freistil und den 32,82 Sekunden über 50 m Rücken war ich schon auf dem Niveau", so Proverbio.

"Valentina holte sich im Jahrgang 2004 über 50 m Freistil den 40. Platz und über 50 m Rücken den 43. Platz, das ist anhand der starken Konkurrenz schon super", lobte dann auch das Trainerteam Leonie und Francois Wenig, "schließlich ist sie auch erst einen Tag vorm Wettkampf aufgrund der Schule angereist, das schlaucht auch ganz schön", so die Trainer.

Der nächste Schwimmwettkampf der Tölzer Schwimmer findet im heimischen Gewässer statt: Die Kreismeisterschaften des Schwimmkreises 3 werden in diesem Jahr am 29.06.19 im Tölzer Hallenbad ausgetragen.

"Unser Dank gilt hier schon vorab den Tölzer Stadtwerken und dem Hallenbad-Team um Reinhard Oberleitner, die uns überhaupt ermöglicht haben, die Kreismeisterschaften in Tölz auszutragen", so die sportliche Leiterin Sybille Schultz.

About the Author

By admin / Administrator, bbp_keymaster on Jun 04, 2019

s2Member®