24h- Radrennen in Kehlheim

4. Platz für Katja Zängl beim 24h-Radrennen in Kehlheim in der Kategorie Einzelfahrer Damen, insgesamt 14 Damen am Start Sie ist insgesamt 492 km und 6000 hm geradelt, das waren insgesamt 30 Runden (1 Runde hat 16,4 km und 200 hm)

Erfolgreiche Tölzer beim Ammersee-Triathlon

Für acht Tölzer WSV`ler ging es an den Ammersee, um dort beim Ammersee-Triathlon an den Start zu gehen. Besonders gespannt war man aufgrund der schlechten Wettervorhersagen auf die Bedingungen. “Zum Glück war es trocken, aber sehr windig, so dass man beim Schwimmen nicht nur gegen die Gegner, sondern vor allem gegen die Wellen und die […]

Starke Barbara Rohr in Ingolstadt

Am Sonntag 26.05. wurde zum 10. Mal der Ingolstädter Triathlon ausgetragen, bei dem einige Landkreissportler an den Start gingen. Angeboten wurde die Mitteldistanz über 2 km Schwimmen + 86 km Radfahren + 20,2 km Laufen, die Olympische Distanz über 1,5 km Schwimmen + 40 km Radfahren + 10 km Laufen und die Sprintdistanz über 750 […]

Tölzer Triathleten in Südtirol

WSV-Athleten in Südtirol, Beim 31. Internationalen Kalterer See Triathlon waren auch dieses Jahr wieder zwei Starter des WSV-Bad Tölz mit dabei und haben ihre Saison eröffnet. Joachim Koehler und Tobias Opitz gingen über die klassische Olympische Distanz über 1.5km Schwimmen, 40km Radfahren und 10km Laufen an den Start. Den Auftakt machte dabei das Schwimmen im […]

2. Platz für Maxi Kirmair beim Swim & Run

Super Ergebnisse holten sich drei Tölzer WSV`ler, die am vergangenen Wochenende beim swim & run des SC Prinz Eugen / München teilgenommen haben. Maxi Kirmair holte sich bei den Herren über 500 m Schwimmen (6:35 min) und 5 km Laufen (16:09 min) einen starken 2. Platz. Lisa Filipp (2003) startete über die 800 m Schwimmen […]

Tölzer in Österreich

Tölzer Langstreckenschwimmer erfolgreich in Österreich – Nach Österreich / Tirol ging es diesmal für die Langstreckenschwimmer des WSV Bad Tölz, um dort beim Vierten Wettkampf des Alpen-Open-Water-Cups an den Start zu gehen, dem “Hechtsee X-Treme”, bei dem zeitgleich die Tiroler Meisterschaften ausgetragen wurden. Absolviert werden mussten diesmal vier Runden à 1,25 km, also insgesamt 5 km […]

Vollmondschwimmen

Schwimmen im freien Gewässer bei Dunkelheit? Diese Möglichkeit bot sich gestern bei der dritten Veranstaltung des Alpen Open Water Cups 2018, die diesmal zum Vollmondschwimmen am Chiemsee einlud. Geschwommen wurden 2,1 km im Dreieckskurs vom Schraml Bad Richtung Herrenchiemsee, dann parallel zur Herreninsel und wieder zurück zum Schraml Bad. 300 Starter stürzten sich um 21.30 […]

s2Member®